VERANSTALTUNGEN:

Advent-Veranstaltungen an den Standorten

Angehörigenschulung Demenz Termine 2017

Quartalsweise, ab 18 Uhr

Kostenlose Schulung zu Demenz allgemein und dem Umgang mit
demenzkranken Angehörigen

Angehörigenschulung Wachkoma Termine 2017

Quartalsweise, ab 18 Uhr

Kostenlose Schulung zur Pflege von Menschen im Wachkoma mit und ohne Tracheostoma

Unterstützt von

Easy to Read

Leichte
Sprache

Sie sehen diese Seite in schwerer Sprache.

Lesenswert
Zeitschrift in leichter Sprache

Die aktuelle Ausgabe für € 3,90 oder günstiger im Abo jetzt erhältlich

Mit Freundschafts-
armbänder die Lebenshilfe
unterstützen

>> hier erhältlich

Online Broschüre

Blättern Sie durch unsere neue Broschüre. Die Lebenshilfe Kärnten auf einen Blick! 

SCHRIFTGRÖSSE

Sie sehen diese Seite in normaler Schriftgröße.

KONTRAST

Sie sehen diese Seite mit gewöhnlichem Kontrast.

vorlesen

VORLESEN

Hier lassen Sie sich den Inhalt dieser Seite vorlesen.

Wörterbuch

WÖRTERBUCH

Schwer verständliche Wörter und Abkürzungen finden Sie im Wörterbuch.

Sie befinden sich hier: Lebenshilfe Kärnten
27.07.2017,
Allgemeine News

Oldtimer-Treffen mit Motorsportclub St. Georgen bei der Familie Napetschnig

Anfang Juli lud der Motorsportclub St. Georgen die Klientinnen und Klienten aus dem Wohnhaus Wolfsberg wieder zu einem gemütlichen Tag in der Werkstatt Napetschnig in St. Paul ein. Viele Überraschungen sorgten bei diesem Ausflug für unvergessliche Momente!

Bei tollem Wetter und guter Stimmung wurde gemeinsam ein Tag mit abwechslungsreichem Programm verbracht. Schon beim Ankommen der KlientInnen und deren Begleitern wurde man herzlichst begrüßt und man fühlte sich sofort willkommen. Im Hof warteten schon die Oldtimer-Traktoren und ein VW-Käfer aus dem Jahre 1956 auf die gemeinsame Ausfahrt. Nach dem Mittagessen, welches vom Motorsportclub organisiert wurde, hatten die KlientInnen die Möglichkeit, eine Runde mit den alten Fahrzeugen zu drehen.

Auch mit dem alten VW-Käfer wurden die KlientInnen auf dem Gelände herumchauffiert. Manche wollten gar nicht mehr aussteigen. Plötzlich fuhr ein riesiger, moderner Traktor auf den Hof, was für große Überraschung sorgte. Auch mit diesem Gefährt wurden zahlreiche Fahrten unternommen.

Der Spaß und die Freude darüber, mit Oldtimern zu fahren, konnte jeder Klientin/ jedem Klienten ermöglicht werden, da es bei der Familie Napetschnig keine Barrieren gibt und somit nichts unmöglich ist. Aufgrund dieser Tatsache war es möglich, einem jungen Mann im Rollstuhl seinen großen Wunsch – einmal im Leben mit einem Traktor mitzufahren – zu erfüllen.

Nach einer kurzen Ansprache durch den Präsidenten des MOC St. Georgen, in dem er betonte, wie sehr sich die Mitglieder des Clubs jedes Jahr über dieses Treffen und über die rege Teilnahme der Lebenshilfe freuen, wurde noch eine Spende für die Lebenshilfe an den Wohnhausleiter übergeben.

Als Dankeschön für den herzlichen und gemütlichen Tag überreichten die KlientInnen einen Geschenkkorb, welcher von der Werkstätten-Gruppe „Green Chilli" zusammengestellt wurde. Über dieses Präsent freute sich der Club sehr.

Die KlientInnen und ihre Begleiter haben dieses Treffen sehr genossen und freuen sich schon jetzt auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: Oldtimertreffen des MOC St. Georgen bei der Familie Napetschnig.

 

Bericht: Andrea Neumeier, Selina Zenkl und Heribert Raffalt

Easy to Read

Leichte
Sprache

Sie sehen diese Seite in schwerer Sprache.

Lesenswert
Zeitschrift in leichter Sprache

Die aktuelle Ausgabe für € 3,90 oder günstiger im Abo jetzt erhältlich

Mit Freundschafts-
armbänder die Lebenshilfe
unterstützen

>> hier erhältlich

Online Broschüre

Blättern Sie durch unsere neue Broschüre. Die Lebenshilfe Kärnten auf einen Blick! 

SCHRIFTGRÖSSE

Sie sehen diese Seite in normaler Schriftgröße.

KONTRAST

Sie sehen diese Seite mit gewöhnlichem Kontrast.

vorlesen

VORLESEN

Hier lassen Sie sich den Inhalt dieser Seite vorlesen.

Wörterbuch

WÖRTERBUCH

Schwer verständliche Wörter und Abkürzungen finden Sie im Wörterbuch.

Lebenshilfe Kärnten
Morogasse 20/1
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 / 463 / 33 2 81 1011
Fax: +43 / 463 / 33 2 81 1032
E-Mail: landesleitung(at)lebenshilfe-kaernten.at

Unsere Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag: 09:00 – 15:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 11:30 Uhr