VERANSTALTUNGEN:

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür in der Werkstatt Erlebenswert in der Morogasse 20 in Klagenfurt am 14. September von 15-19 Uhr

Wann: 14. September von 15-19 Uhr
Wo: Werkstatt Erlebenswert, Morogasse 20, 9020 Klagenfurt

Präsentation der neuen Räumlichkeiten

Kirchtag in Ledenitzen

Kirchtag in Ledenitzen am 26. September von 11 bis 16 Uhr

Wann: 26. September von 11-16 Uhr
Wo: Lebenshilfe Ledenitzen, Denkmalweg 8, 9581 Ledenitzen

 

 

Oktoberfest im Postshop

Oktoberfest im Postshop in Ledenitzen am 3. Oktober

Wann: Mi, 3. Oktober von 9 bis 13 Uhr

Wo: Postshop Ledenitzen, Ferlacher Straße 24, 9581

Musik mit Patric Libardi-Reheis

Demenz-Informationsabend Termine 2018

Im Juni und September, ab 18 Uhr

Kostenloser Informations-
abend zum Thema Demenz für Angehörige

Demenz-Informationsabend Termine 2019

Kostenloser Informations-
abend zum Thema Demenz für Angehörige

Kostenlose Schulung zum Thema Demenz für Angehörige im Jahr 2019 (5. März und 1. Oktober)

Unterstützt von

Easy to Read

Leichte
Sprache

Sie sehen diese Seite in schwerer Sprache.

Mit Freundschafts-
armbänder die Lebenshilfe
unterstützen

>> hier erhältlich

SCHRIFTGRÖSSE

Sie sehen diese Seite in normaler Schriftgröße.

KONTRAST

Sie sehen diese Seite mit gewöhnlichem Kontrast.

vorlesen

VORLESEN

Hier lassen Sie sich den Inhalt dieser Seite vorlesen.

Wörterbuch

WÖRTERBUCH

Schwer verständliche Wörter und Abkürzungen finden Sie im Wörterbuch.

Sie befinden sich hier: Lebenshilfe Kärnten
20.12.2017,
Allgemeine News

Zwei Spittaler als Zivildiener des Jahres ausgezeichnet

Der Kärntner Landessieg geht heuer gleich an zwei Zivildiener, die ihren Dienst bei der Lebenshilfe Kärnten in Spittal geleistet haben.

Im Festsaal des Bundesministeriums für Inneres in Wien verlieh im Dezember der damalige Innenminister Wolfgang Sobotka pro Bundesland die Titel „Zivildiener des Jahres“. In Kärnten gebührt Michael Rasch aus Ferndorf und Valentino Zippo aus Greifenburg die Ehre, den Titel Zivildiener des Jahres 2017 zu tragen - beide leisteten ihren Zivildienst in der Lebenshilfe Kärnten in Spittal an der Drau ab.

Valentino Zippo aus Greifenburg gestaltete im vergangenen Jahr gemeinsam mit den KlientInnen und MitarbeiterInnen der Lebenshilfe die Inneneinrichtung des neuen Geschäftslokals Lebenswerk’l in der Spittaler Innenstadt. Michael Rasch aus Ferndorf organisierte während seiner Dienstzeit Workshops, bei denen er mit KlientInnen außergewöhnliche Werkstücke anfertigte. Beide sind sich überzeugt, dass sie aus den neun Monaten Zivildienst bei der Lebenshilfe Kärnten viel für ihr weiteres Lebens mitnehmen können und freuen sich über die vielen Erinnerungen und neuen Freunde, die sie an dem Standort fanden.

Auch von Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser gab es lobende Worte für die Kärntner: „Zivildiener tragen maßgeblich zum Miteinander in unserer Gesellschaft bei. Jeder einzelne, auch die beiden Oberkärntner, haben viel geleistet für das soziale Wohl in Österreich bzw. in Kärnten.“

Lieber Michael, lieber Valentino und an alle aktiven und ehemaligen Zivildiener der Lebenshilfe Kärnten: Ihr bereichert die Lebenshilfe Kärnten mit Eurem Engagement und hinterlässt nachhaltige Spuren – vielen Dank!

 

Foto: BMI Pachauer

Easy to Read

Leichte
Sprache

Sie sehen diese Seite in schwerer Sprache.

Mit Freundschafts-
armbänder die Lebenshilfe
unterstützen

>> hier erhältlich

SCHRIFTGRÖSSE

Sie sehen diese Seite in normaler Schriftgröße.

KONTRAST

Sie sehen diese Seite mit gewöhnlichem Kontrast.

vorlesen

VORLESEN

Hier lassen Sie sich den Inhalt dieser Seite vorlesen.

Wörterbuch

WÖRTERBUCH

Schwer verständliche Wörter und Abkürzungen finden Sie im Wörterbuch.

Lebenshilfe Kärnten
Morogasse 20/1
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 / 463 / 33 2 81 1011
Fax: +43 / 463 / 33 2 81 1032
E-Mail: landesleitung(at)lebenshilfe-kaernten.at

Unsere Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag: 09:00 – 15:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 11:30 Uhr