VERANSTALTUNGEN:

Angehörigenschulung Demenz Termine 2018

Im Juni und September, ab 18 Uhr

Kostenlose Schulung zu Demenz allgemein und dem Umgang mit
demenzkranken Angehörigen

Unterstützt von

Easy to Read

Leichte
Sprache

Sie sehen diese Seite in schwerer Sprache.

Lesenswert
Zeitschrift in leichter Sprache

Die aktuelle Ausgabe für € 3,90 oder günstiger im Abo jetzt erhältlich

Mit Freundschafts-
armbänder die Lebenshilfe
unterstützen

>> hier erhältlich

Online Broschüre

Blättern Sie durch unsere neue Broschüre. Die Lebenshilfe Kärnten auf einen Blick! 

SCHRIFTGRÖSSE

Sie sehen diese Seite in normaler Schriftgröße.

KONTRAST

Sie sehen diese Seite mit hohem Kontrast.

vorlesen

VORLESEN

Hier lassen Sie sich den Inhalt dieser Seite vorlesen.

Wörterbuch

WÖRTERBUCH

Schwer verständliche Wörter und Abkürzungen finden Sie im Wörterbuch.

Freizeit- und Familienassistenz
für Menschen mit Behinderungen

Assistenzleistungen für Menschen mit Behinderungen. Die Assistenzleistungen tragen zur Steigerung der Lebensqualität von Menschen mit Behinderungen und zur Entlastung von deren Familien bei.

Freizeitassistenz

Menschen mit Behinderungen, die im Familienverband oder einer selbständigen Wohnform leben, soll durch die Assistenzleistungen ein möglichst selbstbestimmtes Leben in gewohnter Umgebung und eine verlässliche, familiennahe und qualifizierte Begleitung ermöglicht werden. Die Form der Assistenz bestimmt der Mensch mit Behinderung als Auftraggeber weitgehend selbst. Durch diese individuelle Begleitung wird die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht und somit eine Normalisierung des Alltags erreicht.

Was wir anbieten:
• Steigerung der Lebensqualität durch Abwechslung im Alltag
• Gestaltung der Freizeit je nach Interessen (z.B. Veranstaltungsbesuche wie Kino, gemeinsames Kochen, Einkäufe…)
• Sportaktivitäten (Walken, Schwimmen, Klettern…)

 

Auch für Kinder und Jugendliche!
Für Kinder und Jugendliche gibt es die Familienassistenz. Mit Hilfe dieses Angebots werden die Selbstständigkeit und Interessen der Kinder bzw. Jugendlichen  gefördert.
• Altersgerechte Freizeitaktivitäten und Gemeinschaftsinitiativen
• Förderung der Eigenständigkeit sowie persönlicher Interessen

 

Die Assistenzleistungen werden für Menschen mit Behinderungen angeboten, die keine Wohnhausbegleitung in Anspruch nehmen.

Der Selbstbehalt für Assistenzleistungen beträgt seit Jänner 2017 einheitlich bei 4,15 Euro pro Stunde. Die maximale Stundenanzahl pro Monat sind 80 Stunden.

 

Für nähere Informationen zu den Assistenzleistungen steht Ihnen Jutta Slama gerne zur Verfügung.

Telefon: 0043 664  6027 8181
j.slama(at)lebenshilfe-kaernten.at

Download Info-Broschüre.

 

 

Kontakt und Information:

Jutta Slama
Leitung Assistenzleistungen

Morogasse 20/2
9020 Klagenfurt
Telefon: 0043 664  6027 8181
j.slama(at)lebenshilfe-kaernten.at

 

 

 

 

 

Easy to Read

Leichte
Sprache

Sie sehen diese Seite in schwerer Sprache.

Lesenswert
Zeitschrift in leichter Sprache

Die aktuelle Ausgabe für € 3,90 oder günstiger im Abo jetzt erhältlich

Mit Freundschafts-
armbänder die Lebenshilfe
unterstützen

>> hier erhältlich

Online Broschüre

Blättern Sie durch unsere neue Broschüre. Die Lebenshilfe Kärnten auf einen Blick! 

SCHRIFTGRÖSSE

Sie sehen diese Seite in normaler Schriftgröße.

KONTRAST

Sie sehen diese Seite mit hohem Kontrast.

vorlesen

VORLESEN

Hier lassen Sie sich den Inhalt dieser Seite vorlesen.

Wörterbuch

WÖRTERBUCH

Schwer verständliche Wörter und Abkürzungen finden Sie im Wörterbuch.

Lebenshilfe Kärnten
Morogasse 20/1
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 / 463 / 33 2 81 1011
Fax: +43 / 463 / 33 2 81 1032
E-Mail: landesleitung(at)lebenshilfe-kaernten.at

Unsere Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag: 09:00 – 15:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 11:30 Uhr