VERANSTALTUNGEN:

Advent-Veranstaltungen an den Standorten

Adventveranstaltungen an den Standorten

Demenz-Informationsabend Termine 2019

Kostenloser Informations-
abend zum Thema Demenz für Angehörige

Kostenlose Schulung zum Thema Demenz für Angehörige im Jahr 2019 (5. März und 1. Oktober)

Unterstützt von

Easy to Read

Leichte
Sprache

Sie sehen diese Seite in schwerer Sprache.

Mit Freundschafts-
armbänder die Lebenshilfe
unterstützen

>> hier erhältlich

SCHRIFTGRÖSSE

Sie sehen diese Seite in normaler Schriftgröße.

KONTRAST

Sie sehen diese Seite mit hohem Kontrast.

vorlesen

VORLESEN

Hier lassen Sie sich den Inhalt dieser Seite vorlesen.

Wörterbuch

WÖRTERBUCH

Schwer verständliche Wörter und Abkürzungen finden Sie im Wörterbuch.

Sie befinden sich hier: Lebenshilfe Kärnten
01.08.2018,
Wohnhaus Wolfsberg

„Kleines“ Harley-Treffen in Wolfsberg

Die Motorfahrgemeinschaft „Spartaner“ und die Lebenshilfe Wolfsberg laden zum „Charity-Mortorrad-Treffen“ am Samstag, dem 25. August ab 9 Uhr. Über 200 Motorräder werden erwartet. Bitte: zusätzliche Motorradhelme mitnehmen!

Es ist bereits eine Tradition: Die jährliche Ausfahrt der „Spartaner“ mit Bewohnerinnen und Bewohnern der Lebenshilfe Kärnten. Von Jahr zu Jahr ist die Motorfahrgemeinschaft gewachsen, sodass bei diesem Treffen mehr als 200 Motorräder erwartet werden. „Es gleicht einem kleinen Harley-Treffen im Lavanttal“, schmunzelt Andrea Neumeier, Begleiterin im Wohnhaus.

Die Teilnahme ist kostenlos, jeder Biker, jede Bikerin ist herzlich willkommen. Damit so viele Teilnehmer bzw. auch Menschen mit Behinderungen wie möglich bei der gemeinsamen Ausfahrt mitmachen können, bittet die Fahrgemeinschaft lediglich darum, einen zweiten Helm zum Ausborgen mitzunehmen (viele Spartaner sind mit dreirädrigen Trikes unterwegs).

 „Dieses Treffen löst bei den Teilnehmenden, Besuchern und Zuschauern einfach nur Glücksgefühle aus. Ein herzliches Dankeschön an die Spartaner, für die Organisation und ihren freiwilligen Einsatz, der diese unvergesslichen Momente ermöglicht“, bedanken sich Begleiterinnen und Begleiterinnen aus der Werkstätte und dem Wohnhaus.

Start- und Treffpunkt der Motorradfahrer ist um 9 Uhr beim Gasthaus Zechner. Danach geht es im Konvoi zur Lebenshilfe Wolfsberg, wo die motorisierte Gemeinschaft schon sehnsüchtig erwartet wird.


Nach der gemeinsamen Ausfahrt trifft die „Motorrad-Gang“ wieder bei der Lebenshilfe Wolfsberg ein, wo man bei gemeinsamen Speis und Trank den Tag ausklingen lassen kann. Die Verpflegung wird ebenfalls von den Spartanern organisiert und finanziert, die gesamten Einnahmen gehen zu 100 Prozent an die Bewohnerinnen und Bewohner der Lebenshilfe Wolfsberg.


Programm:
Wann: Am Samstag, dem 25. August, ab 9 Uhr
Treffpunkt: Gasthaus Zechner, Framrach 13, 9433 St. Andrä i. Lav. / Geschlossene Fahrt zur Lebenshilfe Wolfsberg

Easy to Read

Leichte
Sprache

Sie sehen diese Seite in schwerer Sprache.

Mit Freundschafts-
armbänder die Lebenshilfe
unterstützen

>> hier erhältlich

SCHRIFTGRÖSSE

Sie sehen diese Seite in normaler Schriftgröße.

KONTRAST

Sie sehen diese Seite mit hohem Kontrast.

vorlesen

VORLESEN

Hier lassen Sie sich den Inhalt dieser Seite vorlesen.

Wörterbuch

WÖRTERBUCH

Schwer verständliche Wörter und Abkürzungen finden Sie im Wörterbuch.

Lebenshilfe Kärnten
Morogasse 20/1
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 / 463 / 33 2 81 1011
Fax: +43 / 463 / 33 2 81 1032
E-Mail: landesleitung(at)lebenshilfe-kaernten.at

Unsere Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag: 09:00 – 15:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 11:30 Uhr